Kongresspakete

Kongresspakete

Kongresspaket zum Onlinekongress

„Mit Kindern fühlen - Strategien für ein empathisches Miteinander“

In meinen Beratungen erfahre ich von Eltern und pädagogischen Fachkräften immer wieder, dass die Begleitung unserer Kinder mit Stress, Überforderung und Zukunftssorgen einhergeht. Das war Auslöser für diesen Kongress, der den Weg frei macht zu mehr Gelassenheit, Humor und Spaß mit und an unseren Kindern.

Ein Mosaik aus eigenen Erfahrungen als Vater, als Kindertagespflegeperson und als familylab-Familienberater war mein Katalysator, um Speaker:innen zum Interview einzuladen. Diese Expert:innen haben mit viel Wissen, aber vor allen Dingen mit viel Herzblut meine Fragen beantwortet, mit mir diskutiert und Ihre Standpunkte vertreten.

Herausgekommen ist ein Feuerwerk an Inspirationen und Impulsen, die auch dich und deine Familie stärken werden auf dem Weg der Veränderung, weg vom Stress, von Überforderung und Unmut, hin zu mehr Gelassenheit, Humor und Spaß mit und an unseren Kinder.

Mein Ziel ist es, Eltern und pädagogische Fachkräfte mit diesem Kongress ein Stück weit in die Selbstfürsorge zu bringen, weil ich davon überzeugt bin, dass Selbstfürsorge das Fundament für ein Haus voller Empathie und Bedürfnisorientierung ist, in dem wieder mit Herz miteinander gelebt werden kann.

Familie ist der Kern unserer Gesellschaft und der Ort, an dem Weltfrieden beginnt.

 

Um einen Eindruck vom Onlinekongress „Mit Kindern fühlen – Strategien für ein empathisches Miteinander“ zu bekommen, kannst du dir hier kostenlos das Interview mit Lea Wedebardt (Kindheitspädagogin, Autorin, Podcasterin, Beraterin, Mutter) zum Thema „Bedürfnisorientierte Kinderbetreuung“ anschauen.

Lea Wedewardt ist Mitgründerin der Akademie für bedürfnisorientierte Pädagogik. In all ihrem Tun setzt Lea sich ein für eine achtsame, gewaltfreie und bedürfnisorientierte Kinderbetreuung. 

Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bindungs- und bedürfnisorientierte Begleitung von Kindern auf die Kindertagesbetreuung zu übertragen. Lea Wedewardt verfolgt das Ziel, Fachkräfte für die Bedürfnisse der Kinder zu sensibilisieren, Eltern darin zu bestärken, bestimmte Verhaltensweisen von Fachkräften nicht hinnehmen zu müssen und Auszubildenden als Start in ihren Beruf eine Haltung mitzugeben, die die Kompetenz der Kinder und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. 

Kongresspaket zum Onlinekongress

„Die neuen Eltern – gleichwürdig und stark“

Viele Eltern sind heute verunsichert. Sie wollen „es“ anders machen, wissen aber nicht, wie „es“ in ihrer Familie konkret aussehen und umgesetzt werden kann. Im stillen Kämmerlein wissen sie zumeist sehr genau, was ihnen als Eltern wichtig ist und was für Eltern sie sein wollen. Im Alltag jedoch – also im „echten Leben“ – geraten sie regelmäßig unter Stress und tun bisweilen genau die Dinge, die sie nie (wieder) tun wollten: Sie erziehen, bestrafen und nutzen eine Sprache, die mit ihren „eigentlichen“ Überzeugungen wenig übereinstimmt. Von sich selbst enttäuscht und in dem Wunsch nach Orientierung machen sie sich auf die Suche nach DEN Antworten. 

In seinem Onlinekongress „Die neuen Eltern – gleichwürdig und stark“ sprach Andreas Reinke mit über 40 Expert:innen zu Themen wie „Erwartungsdruck“, „Jedes Nein ist ein Ja“, „Kinder und Medien“, „Geschwisterrivalität“, „Pubertät“, „Schule“. DIE Antworten bietet der Kongress nicht, dafür aber etliche Perspektiven, Angebote, Inspirationen… 

Um einen Eindruck vom Onlinekongress „Die neuen Eltern – gleichwürdig und stark“ zu bekommen, kannst du dir hier kostenlos das Interview mit Georg Milzner zum Thema „Kinder und Medien“ anschauen.

Georg Milzner arbeitet als Psychotherapeut und Hypnotherapeut mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. In seinen Büchern (z.B. „Digitale Hysterie“) beschäftigt er sich mit einem gesunden Aufwachsen für Kinder.

Für die Mitglieder des relationSHIP sind die Kongresspakete kostenlos.

Nähere Informationen zur Mitgliedschaft auf dem relationSHIP gibt es hier:

Gerne kannst du hier einen kostenlosen Termin mit Andreas Reinke ausmachen, um mehr über die relationSHIP-Mitgliedschaft zu erfahren.

Andreas Reinke

relationSHIP
Inspiration für Eltern und Pädagogen
Alte Straße 41
04229 Leipzig

Folge uns auf Social Media

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen